Bei uns bist Du im Einsatz immer mittendrin: Vom Hochhaus im Bankenviertel bis zur U-Bahnstation oder dem Bundesligastadion!

Wir bieten:

  • Modernes Arbeitsumfeld und z.B. Rettungsmittel künftig mit elektrohydraulischen Tragesystemen (beispielsweise Stryker Powerload) auf neu beschafften Fahrzeugen
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Fundiertes Einarbeitungskonzept
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege, regelmäßige Dienstversammlungen
  • Ein Führungsteam, dass sich um Deine Wünsche und Anregungen kümmert
  • Verlässliche Rahmendienstpläne oder Teilzeitmodelle die Dir die notwendige Flexibilität z.B. für Familie oder Studium lässt
  • Springerdienste als Ausfallreserve werden mit 10 Stunden Arbeitszeit gewertet
  • Dienstplanung per Smartphone
  • PSNV-Konzept für unsere Mitarbeiter*innen (Mitgliedschaft Netzwerk PSNV)
  • Leistungsgerechte Vergütung nach DRK Tarifvertrag
  • Einstiegsgehalt Notfallsanitäter*in ab 2.939,- € und Rettungsassistent*in ab 2.512,- €
  • Zuzüglich 13. Monatsgehalt als Weihnachtsgeld und Schichtzulagen
  • Deine bisherige Tarifstufe kann übernommen werden
  • Weihnachtsgeldrückzahlung an bisherigen Arbeitgeber wird bei Bedarf von uns übernommen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Eigene staatlich anerkannte Rettungsdienstschule mit vielfältigen Bildungsangeboten
  • Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten und Kostenübernahme für z.B. Praxisanleiter*in, PHTLS, AMLS, ITLS etc.
  • Unterstützung und Kostenübernahme der Ergänzungsprüfung zum*zur Notfallsanitäter*in für Rettungsassistent*innen
  • Bei Bedarf Vermietung günstiger Zimmer an Mitarbeitende
  • Kostenloses WLAN
  • RMV Jobticket
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile
  • Kooperation mit der Turngemeinde Bornheim

Wir wünschen uns:

  • Du bist Notfallsanitäter*in oder Rettungsassistent*in
  • Als Rettungsassistent*in die Bereitschaft zeitnah die Ergänzungsprüfung zum*zur Notfallsanitäter*in abzulegen
  • Lust auf die Arbeit in einem sehr dynamischen Rettungsdienstbereich
  • Führerschein Klasse B - C1 kann nachgeholt werden (Kostenübernahme durch DRK möglich)

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung über unser Jobportal.

Deutsches Rotes Kreuz
Bezirksverband Frankfurt am Main e. V.
Personalabteilung
Seilerstraße 23
60313 Frankfurt a.M.

Für erste Fragen steht Dir Frau Mirka Hofferberth unter der Nummer 069/719191-18 gerne zur Verfügung.

Wir bitten um Beachtung, dass Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückgeschickt werden.